Bundesweite Informatikwettbewerbe (BWINF)

Bei jungen Menschen das Interesse für Informatik wecken, Begabungen aufspüren und fördern - das ist das Ziel der Bundesweiten Informatikwettbewerbe (BWINF). Sie richten sich an Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene und bieten ihnen einen jeweils altersgerechten Einstieg in das Fach. Die Bundesweiten Informatikwettbewerbe umfassen folgende Projekte:

Biber-Icon
Icon Jugendwettbewerb
icon-bwinf.png
icon-ioi.png

BWINF

Für die Durchführung der Bundesweiten Informatikwettbewerbe sind die Geschäftsstelle einerseits und der Beirat andererseits verantwortlich

Weiterlesen

Die Träger des BWINF

Der BWINF hat viele Aufgaben, und tausende Informatiktalente in den Wettbewerben. Undenkbar ist deshalb unsere Arbeit ohne unsere Träger.

Weiterlesen

Die Geschichte des BwInf

Alles begann mit dem Bundeswettbewerb Informatik. Seit 2001 gehört auch der Informatik-Biber und seit 2017 der JwInf zu dem BWINF.

Weiterlesen

Welcher Wettbewerb passt zu mir?

Informatik-Biber

Der Informatik-Biber ist Deutschlands größter Online-Schülerwettbewerb im Bereich Informatik. Er fördert das digitale Denken. Die Aufgaben erfordern keinerlei Informatik-Vorkenntnisse.  Der Wettbewerb umfasst 15 Aufgaben, die innerhalb von maximal 40 Minuten am Computer bearbeitet werden müssen. Grundschüler lösen neun Aufgaben in 30 Minuten. Erstmals findet der Biber innerhalb von zwei Wochen statt: vom 6. bis 17. November 2017

  • für die Jahrgangsstufen 3 bis 13
  • Einzel- und Gruppenteilnahme
  • Online-Wettbewerb
  • Urkunden und Sachpreise

 Weitere Infos ...

Jetzt Probeaufgaben lösen!

Jugendwettbewerb Informatik

Der Jugendwettbewerb Informatik (JwInf) findet 2017 zum ersten Mal statt, vom 15. bis 19 Mai. Er richtet sich an Kinder und Jugendliche, die erste Programmiererfahrungen sammeln und vertiefen möchten. Die 2. Runde startet am 1. September mit dem BwInf. Empfohlen ist eine Teilnahme ab der Jahrgangsstufe 5. 

 

  • Programmieren lernen
  • Einzelarbeit
  • 1. Runde als Online-Wettbewerb
  • 2. Runde startet mit dem BwInf
  • Blockly lernen

Weitere Infos ...

Jetzt Probeaufgaben lösen!

 

Bundeswettbewerb Informatik

Der Bundeswettbewerb Informatik (BwInf) richtet sich an Jugendliche bis zum 21. Lebensjahr, die sich noch in der Ausbildung an einer deutschen Schule befinden. Er beginnt am 1. September, dauert etwa ein Jahr und besteht aus drei Runden.

 

  • Gruppen und Einzelarbeit
  • Workshops an Universitäten und Institutionen
  • Urkunden, Geld- und Sachpreise
  • Chancen zur Teilnahme an der Informatik-Olympiade
  • Chancen zur Aufnahme in die Studienstiftung des Deutschen Volkes 

 

Jetzt Probeaufgaben lösen!

Unsere Träger


Von der Kultusministerkonferenz empfohlene Schülerwettbewerbe

Hier finden Sie uns

Bundesweite Informatikwettbewerbe (BWINF)
Reuterstraße 159
53113 Bonn

Telefon
0228 - 3729000

Haben Sie Fragen?