IT-Hochburg 2012 bei G&D: Sieben BwInf-Finalisten entwickeln Windows 8-App

  |   BwInf

Vom 5. bis 10. August 2012 nahmen sieben der 28 Finalisten des 29. Bundeswettbewerbs Informatik an einer Projektwoche bei Giesecke & Devrient teil. G&D gehört zu den weltweiten Markt- und Innovationsführern bei der Herstellung und Bearbeitung von Banknoten sowie bei Sicherheitsdokumenten und Ausweissystemen. Die Finalisten hatten die Aufgabe, eine Anwendung für ein Windows-8-Tablet zu entwickeln, die Live-Daten von Banknotenbearbeitungssystemen anzeigt und grafisch visualisiert.

 

Eine Woche lang arbeiteten die jungen IT-Talente zusammen mit G&D-Mitarbeitern an dem Projekt. „Wir haben unseren Besprechungsraum zur Projektzentrale umfunktioniert und ihn mit IT-Equipment und Pinnwänden vollgestopft. Dort haben wir täglich die Projektfortschritte diskutiert und oft bis in den frühen Abend hinein gearbeitet“, berichtet Andrej Pietschker von G&D.

 

Ergänzt wurde die Projektwoche von einem Rahmenprogramm. Dazu gehörten Fachvorträge, eine Geo-Caching-Aufgabe, Kartfahren, eine Informatikführung durchs Deutsche Museum sowie ein Essen mit ehemaligen G&D-Trainees.

 

Mehr dazu findet Ihr hier www.gi-de.com/deu/de/about_g_d/careers/schueler/waehrend_der_schulzeit/waehrend-der-schulzeit.jsp

Unsere Träger


Von der Kultusministerkonferenz empfohlene Schülerwettbewerbe

Hier finden Sie uns

Bundesweite Informatikwettbewerbe (BWINF)
Reuterstraße 159
53113 Bonn

Telefon
0228 - 3729000

Haben Sie Fragen?