Buchpreise im 30. Wettbewerb

  |   BwInf

Als besonderen Anerkennung für die Leistung im Jubiläumswettbewerb gab es für die erfolgreichen Teilnehmer der ersten Runde des 30. Bundeswettbewerbs Informatik nun noch eine Überraschung. Mit der Qualifikation für die zweite Runde hatten sie sich nämlich einen Buchpreis verdient. Für die jüngeren Teilnehmer (auch der Juniorliga) gab es den Band "Abenteuer Informatik" von Jens Gallenbacher, für die Ältesten die "Ideen der Informatik" von Uwe Schöning und für alle anderen ein "Taschenbuch der Algorithmen". Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß beim Lesen!

Unsere Träger


Von der Kultusministerkonferenz empfohlene Schülerwettbewerbe

Hier finden Sie uns

Bundesweite Informatikwettbewerbe (BWINF)
Reuterstraße 159
53113 Bonn

Telefon
0228 - 3729000

Haben Sie Fragen?