IOI 2017 in Teheran

  |   BwInf

Auf in die dritte Runde!

Seit heute findet die IOI 2017 in Iran statt, die dritte -und wichtigste- Olympiade dieses Jahres.

 

Die Zusammenstellung des deutschen Teams ist leicht verändert im Vergleich zur CEOI. Unterwegs nach Teheran sind Marian Dietz, Lukas Michel, Robert Hönig und Nicolas Faroß. Dietz und Michel hatten in diesem Jahr bereits bei der BOI und der CEOI jeweils eine tolle Silbermedaille gewonnen. Gute Aussichten also für die IOI. Die Teamleitung übernehmen diesmal Dr. Wolfgang Pohl und Julian Baldus. 

 

Die IOI zum Mitlesen und Mitfiebern

Wenn ihr die IOI mitverfolgen wollt, gibt es mehrere Möglichkeiten. Die Hauptseite zur IOI in Teheran ist hier zu finden, Live-Resultate findet ihr dort an den Contesttagen auch und auf www.ioi-training.de gibt es einen Blog frisch aus der Feder der deutschen Mannschaft.


Wir drücken dem deutschen Team ganz fest die Daumen und wünschen allen viel Erfolg in Teheran.

 

 

 

 

 

Unsere Träger


Von der Kultusministerkonferenz empfohlene Schülerwettbewerbe

Hier finden Sie uns

Bundesweite Informatikwettbewerbe (BWINF)
Reuterstraße 159
53113 Bonn

Telefon
0228 - 3729000

Haben Sie Fragen?