Für Wen?

Klassenstufen 7 bis 13

Teilnehmer des Bundeswettbewerbs Informatik können neben dem nationalen Erfolg in unserem Wettbewerb auch nach den internationalen Sternen greifen, indem sie versuchen, sich in mehreren Trainingsrunden für das sechsköpfige Team zu qualifizieren, das an der Baltischen Olympiade in Informatik teilnimmt, kurz: BOI. Vier besonders hervorragende Teilnehmer und Teilnehmerinnen können sich auch für das Team qualifizieren, das zuerst an der Zentraleuropäischen Olympiade in Informatik, auch bekannt als CEOI, teilnimmt, und schließlich bei der Internationalen Informatikolympiade (IOI) antritt. Bei der Kandidatenauswahl ist zu beachten, dass IOI-Teilnehmer am 1. Juli des IOI-Jahres das 20. Lebensjahr noch nicht vollendet haben dürfen. Damit kommen viele Endrundenteilnehmer aus Altersgründen als IOI-Kandidaten leider nicht in Frage.

Unsere Träger


Von der Kultusministerkonferenz empfohlene Schülerwettbewerbe

Hier finden Sie uns

Bundesweite Informatikwettbewerbe (BWINF)
Reuterstraße 159
53113 Bonn

Telefon
0228 - 3729000

Haben Sie Fragen?