Münchner Informatiktag 2014

  |   BwInf

Die Ludwig-Maximilians-Universität München und die QAware GmbH veranstalteten am 28. Februar 2014 den "Münchner Informatiktag 2014", einen Workshop für besonders erfolgreiche Teilnehmer des Bundeswettbewerbs Informatik aus Bayern. Ziel des Workshops war es, den Teilnehmern einen Einblick in die Grundlagen und Praxis der Benutzerschnittstellen zu geben. Anhand von theoretischen Grundlagen haben sie gemeinsam Konzepte entwickelt, die dann bei der QAware praktisch umgesetzt wurden.

 

"Der BWInf Workshop in München hat mir persönlich (und ich denke auch den Anderen) sehr gut gefallen. Zuerst haben wir einen Vortrag zum Thema Mensch-Maschine-Interaktion von Prof. Dr. Butz an der TU gehört. Am Nachmittag konnten wir das gesammelte Wissen bei der QAware unter Betreuung in ein JavaFX Login umsetzen." sagt Magnus.

 

Die Teilnahme am Bundeswettbewerb Informatik lohnt sich immer. Wir arbeiten gemeinsam mit unseren Partnern daran, dass möglichst viele Angebote weitergeführt werden.

 

Einen Beitrag von Magnus Görlitz über den Münchner Informatiktag 2014 findet ihr in seinem Blog.

 

Unsere Träger


Von der Kultusministerkonferenz empfohlene Schülerwettbewerbe

Hier finden Sie uns

Bundesweite Informatikwettbewerbe (BWINF)
Reuterstraße 159
53113 Bonn

Telefon
0228 - 3729000

Haben Sie Fragen?