HPI-Sommercamp 2012

  |   BwInf

In diesem Jahr findet wieder das HPI-Sommercamp für Oberstufenschülerinnen und -schüler aus ganz Deutschland statt. Nachdem im vergangenen Jahr Android-basierte Apps entwickelt wurden, stehen diesmal Smartboards im Vordergrund. Das HPI Sommercamp 2012 findet vom 16. bis zum 20. August statt.

 

Die digitalen Whiteboards werden immer häufiger eingesetzt: bei dem fünftägigen Treffen am Potsdamer Hasso-Plattner Institut kannst du mit 29 anderen talentierten Schülern und Schülerinnen lernen, Anwendungen für Smartboards zu entwickeln. Du bekommst Einblicke in Methoden der HPI School of Design Thinking. Außerdem wird dir, ganz nebenbei, das Institut vorgestellt, das 80 Bachelorplätze pro Jahr anbietet.

 

Teilnahmevoraussetzung ist einzig, dass du bereits mindestens 16 bist. Vorkenntnisse in objektorientierten Programmiersprachen, ebenso wie HTML und JavaScript sind aber auch hilfreich.

 

Bewerbungsschluss ist der 6. Juli. Weitere Informationen sowie das Bewerbungsformular kannst du hier finden. Wenn du außerdem noch Fragen hast, kannst du sie an sommercamp[at]hpi.uni-potsdam.de richten.

 

(Foto: Christoph Sterz/HPI)

Unsere Träger


Von der Kultusministerkonferenz empfohlene Schülerwettbewerbe

Hier finden Sie uns

Bundesweite Informatikwettbewerbe (BWINF)
Reuterstraße 159
53113 Bonn

Telefon
0228 - 3729000

Haben Sie Fragen?