Wie nehme ich teil?

Schülerinnen und Schüler ab Klasse 3 können am Informatik-Biber teilnehmen. Sie können sich nicht eigenständig zum Wettbewerb anmelden, sondern ausschließlich über einen Ansprechpartner der Schule bzw. Einrichtungen (wie zum Beispiel Offene Ganztagsschule).

Für jede Institution, die beim Informatik-Biber mitmachen möchte, muss (mindestens) ein Koordinator/eine Koordinatorin bestimmt werden. Diese/Dieser meldet sich dann ab Mitte September des jeweiligen Jahres auf der Wettbewerbsseite an. Sobald der Koordinator/die Koordinatorin registriert ist, können die Schülerinnen und Schüler registriert werden.

Wer als Koordinator oder Koordinatorin beim Informatik-Biber aktiv sein möchte, kann vorab unseren Newsletter anfordern. Hierüber verschicken wir alle Neuigkeiten, die den Wettbewerb betreffen und teilen die Anmeldefristen mit. Schreiben Sie uns eine Mail mit Betreff " Newsletter des Informatik-Bibers".

Wer kann teilnehmen?

Am Informatik-Biber können alle Schülerinnen und Schüler ab der 3. Klasse teilnehmen. In folgenden Altersgruppen wird der Wettbewerb durchgeführt:

  • Klassen 3 und 4,
  • Klassen 5 und 6,
  • Klassen 7 und 8,
  • Klassen 9 und 10,
  • Jahrgangsstufen 11 bis 13.

Anmeldung

Die Anmeldung der Schüler erfolgt jeweils ab September bis einschließlich einen Tag vor Beginn des Wettbewerbs. In diesem Jahr fand der Informatik-Biber erstmals im Zeitraum von zwei Wochen statt. Er endete am 17. November.

Teilnehmen

Die Teilnahme am Wettbewerb ist an jedem Tag der Biberwochen zu einem selbst gewählten Zeitpunkt im Wettbewerbssystem unter wettbewerb.informatik-biber.de/ möglich.  Der Wettbewerb umfasst 15 Aufgaben, die innerhalb von maximal 40 Minuten am Computer bearbeitet werden müssen. Grundschüler lösen neun Aufgaben in 30 Minuten.

Unsere Träger


Von der Kultusministerkonferenz empfohlene Schülerwettbewerbe

Hier finden Sie uns

Bundesweite Informatikwettbewerbe (BWINF)
Reuterstraße 159
53113 Bonn

Telefon
0228 - 3729000

Haben Sie Fragen?