CEOI 2017: Silber und Bronze für Deutschland!

Grosser Teamerfolg!

Drei deutsche Informatiker reisten von der CEOI im slowenischen Ljubiljana mit Medaillen ab. Marian Dietz aus der Hauptstadt Berlin hat einen 15. Platz erreicht und damit ebenso Silber grwonnen wie Lukas Michel aus dem hessischen Morlenbach, der auf Platz 17 landete.  Damit konnten beide ihr tolles Ergebnis von der diesjährigen BOI wiederholen. Das erfolgreiche Bild des deutschen Auftritts bei der CEOI wurde von Tobias Schindler aus dem bayrischen Kelheim vervollständigt, der eine Bronzemedaille gewann.

 Wir gratulieren dem deutschen Team!

 Für weitere Infos zu diesem spannenden Wettbewerb empfehlen wir die Beiträge auf dem Blog der deutschen Mannschaft (Tag 1Tag 2Tag 3).

 Und was nun?

Der letzte Wettbewerb in der Informatikolympiadensaison ist die Internationale Informatikolympiade (IOI), die vom 28. Juli bis zum 04. August 2017 in Teheran stattfindet. Das IOI Team wird aus Marian Dietz, Lukas Michel, Robert Hönig und Nicolas Faroß bestehen.

 

 

 

Unsere Träger


Von der Kultusministerkonferenz empfohlene Schülerwettbewerbe

Hier finden Sie uns

Bundesweite Informatikwettbewerbe (BWINF)
Reuterstraße 159
53113 Bonn

Telefon
0228 - 3729000

Haben Sie Fragen?